Nov. 2017 – Kabarett und Musik

Zum Faschingsauftakt gab es heuer ein besonderes Gustostück: der Kabarettist Günther Lainer, vulgo Gausl (Günther aus Linz) gab uns die Ehre in der Tagesheimstätte Holzheim.

Zahlreiche Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen, und wir freuen uns, dass wir auch viele neue Gesichter begrüßen durften.

Musikalisch begleitet wurde er von dem hervorragenden Duo Thomas Mandel (Saxofon) und Daniel Oman (Gitarre), bekannt als die Poika Boys.

Gausl, bekannt aus der Fernsehshow „Was gibt es Neues“ unterhielt das Publikum und begeisterte durch seinen Wortwitz, seine Schlagfertigkeit, sowie zahlreiche akrobatische Einlagen.

Abgerundet wurde der Abend traditionell mit dem von Gausl bereits sehnsüchtig erwarteten Buffet, welches traditionell von Susanne Stipanitz und ihrem Zaubertaler Team kreiert wurde.

Die gute Stimmung lud viele ein, noch eine Weile zu bleiben und bei einem Glas Wein oder Bier neue Kontakte im Zaubertal zu knüpfen.